12
August
2019
|
09:53
Europe/Amsterdam

Die Papyrus Schweiz AG setzt weiterhin auf Mercedes-Benz Trucks und investiert in vier neue Sterne

Papyrus Schweiz AG – Antos 1846 L, 2546 L, Atego 1530 L

Vier neue Mercedes-Benz Trucks, vier Mal vollste Zufriedenheit – die Papyrus Schweiz AG weiss die unzähligen Vorteile ihrer Sterne sehr zu schätzen. Sie alle sind erstklassig ausgestattet und damit für alle Fälle gerüstet, mitunter sogar für Lernende zum Strassentransportfachmann EFZ, zur Strassentransportfachfrau EFZ und für Weiterbildungskandidaten.

Das Erfolgscredo von Papyrus lautet: supporting you. «Da kommen unsere Mercedes-Benz Trucks wie gerufen», macht Myriam Rüegg, Leiterin Transport, den Brückenschlag zum Stern und konkretisiert: «Bei uns steht der Dienst am Kunde an erster Stelle. Die exakt auf unsere Bedürfnisse zugeschnittenen Fahrzeuge leisten dabei einen wertvollen Beitrag.»

Papyrus ist Teil der OptiGroup, einem internationalen Multiproduktdistributor und Lösungsanbieter, der für weltweit mehr als 110‘000 Kunden in 17 Märkten aktiv ist. Seit 1984 ist das Unternehmen mit der Papyrus Schweiz AG auch hierzulande tätig. Mit der Final Edition, dem Mercedes-Benz Antos 1846 L, den beiden Mercedes-Benz Antos 2546 L sowie dem Mercedes-Benz Atego 1530 L sind nun vier neue Sterne im täglichen Einsatz. Einer der beiden Antos verfügt zudem über eine Fahrschulausrüstung – und trägt damit auch zur Nachwuchsförderung bei.

Weshalb sich die Papyrus Schweiz AG erneut für Mercedes-Benz entschieden hat, das sagt Myriam Rüegg ohne Umschweif: «Das Preisleistungsverhältnis hat uns eindeutig überzeugt. Zudem punktet Mercedes-Benz seit jeher mit ihren individuellen, ja, massgeschneiderten Kundenlösungen.» Sowohl die neuen Antos als auch der neue Atego seien die idealen Verteilerfahrzeuge: «Einerseits ist es der hohe Fahrkomfort, anderseits das optimale Handling. Dazu kommt die Wendigkeit, ebenso der bequeme Einstieg und zu guter Letzt ist es die Fahrerhaus-Übersicht, die überzeugt.»

Nebst den erwähnten Vorteilen haben die vier Flottenjüngsten noch etwas gemeinsam: die überdurchschnittlich gute Ausstattung. Myriam Rüegg dazu: «Unsere Fahrer leisten enorm viel und vor allem täglich erstklassige Arbeit. Wir versuchen, ihnen dafür den nötigen Rahmen zu schaffen. Zudem profitieren auch alle anderen Verkehrsteilnehmer davon.»

Damit spricht sie die vielen Sicherheits- und Assistenzsysteme inklusive Driving Package sowie Safety Package an, die beispielsweise beim reinweiss lackierten Antos 1846 L verbaut sind: Active Brake Assist 4, Wankregel-, Spurhalte-, Abstandshalte-, Aufmerksamkeits-, Abbiege-Assistent. Myriam Rüegg kommt auf eine weitere Innovation zu sprechen: «Predictive Powertrain Control – Mercedes-Benz hat auch da enorme Fortschritte gemacht und bietet ein erstklassiges Produkt an.»

Das Assistenzsystem Predictive Powertrain Control (PPC) arbeitet dem klassischen Tempomaten zu, indem es eine an die Topografie angepasste Fahrweise in die Automatisierung integriert. Mithilfe von 3-D-Strassenkarten und GPS-Daten wird der Steigungsverlauf kontinuierlich errechnet. Dadurch «sieht» das System Steigungen, Gefälle und auch Senkungen vor dem Lkw und lässt die Getriebeautomatik reagieren. Dies alles zahlt auf wertvolle Kraftstoffeinsparungen ein. «Wir sind gespannt darauf und erwarten da einiges», so Myriam Rüegg.

Ebenso wichtig ist das gelungene Zusammenspiel von High Performance Engine Brake, Sekundär-Wasser-Retarder und Mercedes PowerShift 3 – allesamt bei den drei Antos verbaut. Mit dem Ergebnis, dass langfristig sowohl Wartungs- als auch Reparaturkosten minimiert werden. «Nicht nur ich bin glücklich mit der Fahrzeugwahl, auch unsere Fahrer sind begeistert», freut sich Myriam Rüegg. «Die Chauffeure haben sich gleich von Beginn weg wie Zuhause gefühlt. Es ist zwar alles neu und doch fühlt es sich vertraut an», so ihre Ergänzung.

Vertraut sei auch der Umgang mit ihrem langjährigen Mercedes-Benz Partner, der Mercedes-Benz Automobil AG in Wettingen. «Wir sind nicht einfach eine Nummer im Kundenstamm. Wir werden höchstprofessionell betreut und stets unseren Bedürfnissen entsprechend», findet sie lobende Worte. 

Mercedes-Benz Partner

Mercedes-Benz Automobil AG, Wettingen (AG)

 

Diese Mitteilung teilen

Teilen auf: Twitter
Teilen auf: Facebook
Teilen auf: LinkedIn