01
Avril
2020
|
08:34
Europe/Amsterdam

Felix Transport AG setzt auf den neuen Mercedes-Benz Actros «Edition 1»

Felix Transport AG – Actros 1853 LS 4x2

Einzigartiges Fahren, Arbeiten und Wohnen – eine Vielzahl von Extras verleiht dem Sondermodell «Edition 1» diesen unverwechselbaren Charakter. Weltneuheit MirrorCam, Active Drive Assist, Active Brake Assist 5, Multimedia-Cockpit und verbessertes Predictive Powertrain Control sind die Highlights von über 60 Innovationen. Zu den äusserst zufriedenen Pionierkunden gehört ab sofort auch die Felix Transport AG.

Die Felix Transport AG schaut auf eine bald 70-jährige Firmengeschichte zurück. Das traditionsreiche Unternehmen schwelgt aber nicht in Nostalgie – sondern stellt sich für die Zukunft optimal auf. Dazu gehört auch der neue Actros «Edition 1», ein limitiertes Sondermodell von 400 Fahrzeugen weltweit.

«Wir setzen seit rund zehn Jahren auf die Marke mit dem Stern», resümiert Firmeninhaber und Geschäftsführer Hanspeter Felix. Und er schaut gleich wieder nach vorne: «Was die Edition 1 bietet, das ist stark.» Es gibt aktuell keinen schöneren und komfortableren Truck. Vom Actros Edition 1 ist aber nicht nur er, der Chef, überzeugt: «Das Sondermodell ist für unsere Chauffeure eine völlig neue Welt.» Er weiter: «Sie schätzen insbesondere die gute (Über-)Sicht, ebenso die Warn- und Lichtsignale beim Abbiegen und sie freuen sich natürlich über die vielen Komplimente von Kunden.»

Die Edition 1 verfügt unter anderem über eine umfassende Sicherheitsausstattung, dazu gehören unter anderem die Weltneuheit MirrorCam sowie der Active Brake Assist 5. Ein nächstes Highlight ist der Active Drive Assist, er ermöglicht teilautomatisiertes Fahren und unterstützt den Chauffeur, um den Lkw noch sicherer zu bewegen. Der weiterentwickelte Predictive Powertrain Control senkt den Kraftstoffverbrauch und entlastet den Fahrer neu auch auf Überlandstrecken.

Nicht zuletzt bringt das in Serie verbaute neue, intuitiv bedienbare Multimedia Cockpit innovative Funktionalitäten ins Haus. Neben unzähligen Innovationen des Serienumfangs des neuen Actros vereint die Edition 1 zahlreiche, auf den Chauffeur zugeschnittene Sonderausstattungen. Dazu zählen diverse Pakete, beispielsweise das Driving Package, Safety Package, Comfort Package, Economy Package.

«Wir kalkulieren mit einer Einsatzdauer von bis zu zehn Jahren, wir werden also noch lange Freude haben am Fahrzeug», sagt Hanspeter Felix. Sehr positiv ist der Unternehmer auch hinsichtlich der Kestenholz Automobil AG in Pratteln gestimmt: «Diese Kompetenz, dieses Engagement, das freundschaftliche Miteinander – die Zusammenarbeit ist ausserordentlich gut.»

 

Partager cette publication

Partager sur : Twitter
Partager sur : Facebook
Partager sur : LinkedIn