03
Januar
2019
|
09:03
Europe/Amsterdam

Mercedes-Benz Schweiz stellt sich für die Zukunft neu auf: Gründung der Mercedes-Benz Trucks Schweiz AG

Gründung der Mercedes-Benz Trucks Schweiz AG

Im Juli 2018 kommunizierte die Daimler AG die divisionale Weiterentwicklung des Konzerns. Für den Schweizer Markt bedeutet dies, dass das Trucks Geschäft seit 1. Januar 2019 direkt der Daimler Konzernorganisation angegliedert wird und rechtlich neu unter Mercedes-Benz Trucks Schweiz AG firmiert. Mit dieser Struktur macht sich Daimler fit für die Zukunft mit mehr unternehmerischer Freiheit für die Divisionen sowie stärkerer Markt- und Kundenorientierung.

Das Mercedes-Benz Trucks Geschäft in der Schweiz ist seit dem 1. Januar eine rechtlich eigenständige Organisation und operiert zukünftig als Mercedes-Benz Trucks Schweiz AG. Die Divisionen Mercedes-Benz Cars und Vans werden weiterhin unter Mercedes-Benz Schweiz AG operieren. Mercedes-Benz Financial Services sowie Evobus bleiben wie bisher eigenständig.

Die Mercedes-Benz Trucks Schweiz AG verantwortet per 1. Januar 2019 die operative Tätigkeit für Mercedes-Benz Trucks, Fuso und Unimog in der Schweiz sowie dem Fürstentum Liechtenstein. Die Geschäftsleitung bilden Jürg Lüthi (CEO), Dennis Schäfer (CFO), Jürg Brunner (Head of Sales), Reto Gasser (Head of Customer Services & Parts) und Svenja Lyhs (Head of Marketing, PR & Product Management).

«Die neue Struktur macht unser Unternehmen fit für die Zukunft mit insgesamt mehr unternehmerischer Freiheit», erklärt CEO Jürg Lüthi und ergänzt: «Mit dem zusätzlichen Vorteil einer noch stärkeren Markt- und Kundenorientierung können wir zukunftsträchtige Kooperationen und Partnerschaften noch zielgerichteter eingehen.»

Diese organisatorische Transformation ist Teil der Strategie von Daimler, mit der sich das Unternehmen für die Herausforderungen und Chancen des neuen Mobilitätszeitalters aufstellt. Mit einem starken Kerngeschäft, dem Wandel hin zu neuen Technologien, einer offenen und agilen Unternehmenskultur sowie der passenden Struktur schafft der Konzern die Voraussetzungen, um sich noch konsequenter an den Wünschen der Kunden auszurichten.

 

Unsere Webpräsenz:

 

Diese Mitteilung teilen

Teilen auf: Twitter
Teilen auf: Facebook
Teilen auf: LinkedIn