16
Oktober
2019
|
09:11
Europe/Amsterdam

Sieben Actros, zwei Antos und ein Atego für die Brauch Transport AG

Brauch Transport AG – Actros, Antos, Atego

Gleich zehn neue Sterne für die Brauch Transport AG. Der Traditionsbetrieb setzt überwiegend auf Mercedes-Benz Trucks – und schätzt nebst Zuverlässigkeit die Innovationskraft sowie die umfassenden Serviceleistungen.

1918 gegründet, über 150‘000 Lieferungen jährlich, 83 Mitarbeitende und 54 Lkw stark: willkommen bei der Brauch Transport AG. Das Unternehmen mit Hauptsitz Fehraltorf (ZH) setzt seit 1963 auf den Stern, ihr Fuhrpark ist zu 80 Prozent mit Mercedes-Benz Trucks bestückt. «Qualität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit sprechen für Mercedes-Benz», ist Thomas Brauch, Inhaber und CEO, überzeugt.

Diese Fürsprecher gelten, wie der Unternehmer betont, selbstredend auch für die acht neuen Mercedes-Benz Trucks: sieben Actros, zwei Antos und ein Atego. «Mercedes-Benz hat die optimale Angebotspalette und bietet in allen Gewichtsklassen die perfekte Lösung», freut er sich. Aber nicht nur er, auch die Chauffeure «sind von den neuen Trucks begeistert», ebenso die Disposition.

«Die Zuverlässigkeit ist sicher ein entscheidendes Plus. Unsere Fahrer sind aber auch vom insgesamt hohen Komfort, ebenso vom geräumigen Fahrerhaus und den vielen technischen Innovationen beeindruckt», sagt Marco Meier, Leiter Disposition. Der lichtblau lackierte Mercedes-Benz Actros 1843 4x2 ist ein gutes Beispiel – und um kein Highlight verlegen. Der Actros 5 punktet nebst MirrorCam und Active Brake Assist 5 unter anderem mit der weiterentwickelten Predictive Powertrain Control.

Auch das verbaute Driving Package und Comfort Package erleichtern den herausfordernden Chauffeur-Alltag. Entschieden hat man sich zudem für das L-Fahrerhaus StreamSpace (2.50 Meter Breite). Der OM470-Reihensechszylinder mit einer Leistung von 315 kW, 428 PS, 2‘100 Nm bringt reichlich Kraft auf die Strasse. Gleichzeitig garantiert die Schaltautomatik Mercedes PowerShift 3 in Kombination mit der High Performance Engine Brake einen möglichst geringen Verschleiss – bei maximalem Fahrkomfort.

«Transporte sind Vertrauenssache, da muss einfach alles zusammenpassen: Erfahrung, Zuverlässigkeit sowie Qualität und da passen unsere Mercedes-Benz Trucks sehr gut ins Bild», so Thomas Brauch und komplettiert: «Ebenso wichtig sind auch die sehr guten Serviceleistungen unserer Mercedes-Benz Partnern, der Mercedes-Benz Automobil AG in Schlieren und Wetzikon.»

 

 

Diese Mitteilung teilen

Teilen auf: Twitter
Teilen auf: Facebook
Teilen auf: LinkedIn