01
Juli
2021
|
09:45
Europe/Amsterdam

Sternekoch Guy Ravet ist neuer Ambassador für Mercedes-Benz

Kulinarik-Engagement weiter ausgebaut

Mercedes-Benz Schweiz und der Spitzenkoch Guy Ravet arbeiten künftig zusammen. Der 38-jähige Romand wird unvergessliche Erlebnisse für Kunden und Partner von Mercedes-Benz ermöglichen. Die Marke intensiviert mit diesem Schritt und mit einer Kooperation mit dem schweizweit führenden GaultMillau-Channel ihr Engagement im Bereich Kulinarik.

Schlieren. Guy Ravet gehört mit 19 GaultMillau-Punkten und einem Michelin-Stern nicht nur zu den besten Köchen der Schweiz. Der Westschweizer entwickelt seine Haute Cuisine auch laufend weiter und prägt seinen ganz eigenen Stil. «Meine Küche blickt in die Zukunft und respektiert gleichzeitig mein Erbe», betont Ravet. Mit dieser Philosophie passt er optimal zu Mercedes-Benz. «Sowohl bei Guy als auch bei uns geht es um handwerkliche Exzellenz, Tradition und Innovation, dank der wir immer wieder für Wow-Effekte sorgen», sagt Patrick Bossart, Marketingchef von Mercedes-Benz Schweiz.

Gemeinsame Ambitionen
Nach seiner Ausbildung an der Hotelfachschule in Lausanne arbeitete Guy Ravet bei Alain Ducasse in Paris und Thomas Keller in New York und führt heute gemeinsam mit seiner Familie unter anderem das ‹Ermitage des Ravet› in Vufflens-le-Château am Genfersee. «Ich will meinen Gästen kulinarisch Geschichten erzählen und unvergessliche Momente bieten, die positive Emotionen auslösen», sagt der 38-Jährige, der auch Präsident von ‹Les Grandes Tables de Suisse› ist. Diese Ambitionen teile er mit Mercedes-Benz, so Ravet, der seit vielen Jahren ein Liebhaber der Marke ist. Ab sofort fährt er einen Mercedes-Benz GLE Plug-in-Hybrid mit über 90 Kilometern rein elektrischer Reichweite.

Kulinarik hoch vier
Das Kulinarik-Engagement von Mercedes-Benz Schweiz steht ab diesem Sommer auf vier Pfeilern. «Guy ergänzt als Romand ideal unsere bewährte Zusammenarbeit mit Sternekoch Sven Wassmer», sagt Patrick Bossart. «Seit kurzem sind wir zudem Partner des schweizweit führenden GaultMillau-Channels». Diese Zusammenarbeit wird sich unter anderem in neuen attraktiven Formaten auf dem Kanal zeigen – natürlich unter Beteiligung von Guy Ravet, Sven Wassmer und Fahrzeugen von Mercedes-Benz. Abgerundet wird das Kulinarik-Engagement von Mercedes-Benz durch die Partnerschaft mit ‹Les Grandes Tables de Suisse›, einer schweizweiten Vereinigung von Spitzenköchen, die für Leidenschaft und Qualität in Küche und Service stehen.

 

Diese Mitteilung teilen

Teilen auf: Twitter
Teilen auf: Facebook
Teilen auf: LinkedIn