08
April
2020
|
07:07
Europe/Amsterdam

Verzinkerei Wollerau AG ist vom neuen Mercedes-Benz Actros 1846 L 4x2 begeistert

Verzinkerei Wollerau AG – Actros 1846 L 4x2

Ein Vielfaches an Innovationen unterstreicht die Stärke und Klasse des Actros 5. Weltneuheit MirrorCam, Active Brake Assist 5, Abbiege-Assistent, Multimedia-Cockpit und verbessertes Predictive Powertrain Control sind nur einige von vielen Highlights. Zu den begeisterten Kunden des neuen Actros gehört die Verzinkerei Wollerau AG.

Die Verzinkerei Wollerau AG bringt eine über 55-jährige Erfahrung mit und steht für beste Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation. Das Familienunternehmen setzt seit mehreren Jahren auf die Marke mit dem Stern, Geschäftsleitungsmitglied Remo Lutta dazu: «Unsere Mercedes-Benz Trucks sind zuverlässig, robust und die Serviceleistungen stark.»

Ihr neuster im Bunde ist der Mercedes-Benz Actros 1846 L 4x2. Der neue Actros 5 ist um keine Innovation verlegen. «Was hier an Ausstattungshighlights verbaut ist, ist sehr beeindruckend», sagt Remo Lutta. Nicht nur er, auch die Fahrer sind sehr zufrieden mit dem neuen Actros. Sie schätzen gerade die Weltneuheit MirrorCam und den Active Brake Assist 5. Remo Lutta streicht auch den Abbiege-Assistenten und das weiterentwickelte Predictive Powertrain Control (PPC) positiv heraus. PPC senkt den Kraftstoffverbrauch und entlastet den Fahrer neu auch auf Überlandstrecken.

Nicht zuletzt bringt das in Serie verbaute neue, intuitiv bedienbare Multimedia Cockpit innovative Funktionalitäten ins Fahrerhaus. Apropos, Remo Lutta und sein Team haben sich für das M-Fahrerhaus ClassicSpace (2.30 Meter Breite) entschieden. Der OM 470-Reihensechszylinder mit 335 kW, 455 PS und 2‘200 Nm Leistungsumfang bringt die nötige Kraft auf die Strasse.

Gleichzeitig garantiert die serienmässig verbaute Schaltautomatik Mercedes PowerShift 3 in Kombination mit dem Sekundär-Wasser-Retarder und der High Performance Engine Brake einen möglichst geringen Verschleiss – bei maximalem Fahrkomfort.

«Wir werden noch lange Freude haben am neuen Actros», ist Remo Lutta überzeugt. «Vom Fahrzeug bis hin zu unserem Mercedes-Benz Partner, der Mercedes-Benz Automobil AG, Wetzikon, stimmt alles. Wir sind zuversichtlich und für die Zukunft gut gerüstet», so seine Ergänzung.

 

Diese Mitteilung teilen

Teilen auf: Twitter
Teilen auf: Facebook
Teilen auf: LinkedIn