02
Juin
2020
|
08:02
Europe/Amsterdam

Zwei neue Actros Mercedes-Benz Actros 2545 L 6x2 für die Stark AG

Sicherster und effizientester Lkw aller Zeiten

Zu den ersten Schweizer Kunden des neuen Actros gehört die Stark AG. Denn im Rheintaler Familienunternehmen ist es sich jeder bewusst: Ein Vielfaches an Innovationen unterstreicht die Stärke und Klasse des Actros 5. Weltneuheit MirrorCam, Active Brake Assist 5, Abbiege-Assistent und verbessertes Predictive Powertrain Control sind einige der vielen Highlights.

Die Stark AG mit Sitz in Altstätten, St.Gallen, vertreibt das ganze Sortiment von Holzwerkstoffen. Das Liefergebiet erstreckt sich vom Bodensee bis in die Bündner Alpen und vom Fürstentum Liechtenstein bis in die Innerschweiz. Neu für den im Rheintal verwurzelten Familienbetrieb im Einsatz sind zwei Mercedes-Benz Actros 2545 L 6x2.

Sowohl Fahrer als auch CEO Hans Peter Oberle sind zufrieden mit den zwei neuen Actros 5, wie der Geschäftsführer betont. «Top motivierte Mitarbeitende und eine moderne Infrastruktur sind unabdingbar. Da passen unsere erstklassigen Mercedes-Benz Trucks perfekt ins Bild.» Er weiter: «Und was unsere Kunden an uns schätzen, schätzen wir an der Marke mit dem Stern – Kompetenz, Zuverlässigkeit und umfassende Serviceleistung.»

Die zwei neuen Mercedes-Benz Actros 2545 L 6x2 mit gelenkter, entlastbarer und liftbarer Nachlaufachse sind für alle Fälle gut ausgerüstet. Der OM 471-Reihensechszylinder mit 330 kW, 449 PS und 2‘200 Nm Leistungsumfang bringt die nötige Kraft auf die Strasse. Gleichzeitig garantiert die serienmässig verbaute Schaltautomatik Mercedes PowerShift 3 in Kombination mit dem Sekundär-Wasser-Retarder und der High Performance Engine Brake einen möglichst geringen Verschleiss – bei maximalem Fahrkomfort.

Die beiden Actros 5 verfügen über eine umfassende Sicherheitsausstattung mit Weltneuheit MirrorCam, Active Brake Assist 5, Abbiege-Assistenten, Wankregel-Assistenten, Spurhalte-Assistent, Abstandshalte-Assistenten etc. Der weiterentwickelte Predictive Powertrain Control reduziert den Kraftstoff deutlich und entlastet den Chauffeur auch auf Überlandstrecken. Nicht zuletzt bringt das in Serie verbaute neue, intuitiv bedienbare Multimedia Cockpit innovative Funktionalitäten ins Fahrerhaus.

Ein weiterer Vorteil, der immer ganz vorne mitfährt: das Rundum-Sorglos-Paket Mercedes-Benz Complete. Das umfangreiche Leistungspaket deckt alle Werkstattarbeiten inklusive Verschleissteile ab. Es beginnt mit der Koordination der Termine und reicht bis zur Rechnungsprüfung. «Das Gesamtpaket überzeugt uns», so Hans Peter Oberle, «dies ist auch der Altherr Nutzfahrzeuge AG, Nesslau, zu verdanken.»

 

Partager cette publication

Partager sur : Twitter
Partager sur : Facebook
Partager sur : LinkedIn